Monthly Archives: March 2006

Killer Applikationen

Hypothese: Wir leben in einer Informationsgesellschaft. Als Konsequenz bestimmt sich der Wert des Individuums aus der abdiskontierten Fähigkeit zur „Informationsveredelung“. Informationsveredelung kann profitabel sein, Produktion wird hingegen immer öfter zu Grenzkosten angeboten. In der Informationsgesellschaft gibt es elementare private und geschäftliche […]

Von Hühnern, Haxen und Livanzen

Montag: Live eating on stage bei „Wer Kocht schießt nicht“ (Stalburg Theater Frankfurt) Mittwoch: Live learning beim Lohninger im Silk Freitag: Live oil tasting (Öldorado) Samstag: Life ending (für Meggu) oder auch seine Verabschiedung aus dem Junggesellendasein… Hühnerkeule á la […]